Flächendichtungen LOCTITE 518 PEN LOCTITE

Härtet unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aus. Das anaerob Flächendichtungsprodukt wird für verwindungssteife Guss-, Aluminium- und Stahlflansche eingesetzt. Kann Spalten bis 0,25 mm überbrücken und bildet eine flexible, chemikalienbeständige und widerstandsfähige Dichtung. Verbindungen sind selbst nach längerem Einsatz leicht lösbar. Typische Anwendungen sind das Abdichten von enganliegenden Verbindungen zwischen verwindungssteifen metallischen Dicht- und Flanschflächen. Wird auch für die Herstellung von Getriebe- und Motorgehäusen eingesetzt.
Normen:  ISO 4587
Vorsicht / gefährlich Signalwort Achtung
GHS-Kennzeichnung: H315, H317, H319, H335, P101, P102, P261, P280, P302+P352, P333+P313, P337+P313, P501
Weitere Informationen: Herstellerseite 

X