Spindelantriebe JOFO JM-DC 2 JOFO

Der in einem stabilen Aluminiumgehäuse untergebrachte elektrische Motorantrieb eignet sich zum Öffnen von Dachklappen und Lichtkuppeln. Er kann als RWA-Antrieb und auch zur täglichen Lüftung eingesetzt werden. Der Antrieb erfüllt die Anforderungen der Brandprüfung in Anlehnung an die DIN 12101-2. Der Motoröffner als dauergeschmierter Spindelantrieb wird über interne Endschalter abgeschaltet. Zusätzlich schützt eine integrierte elektronische Lastabschaltung den Antrieb vor Überlastung. Mit integrierter Lastabschaltung
 
Der Anschlussbereich der Motorzuleitung muss in IP 65 ausgeführt werden. Beim Einbau des Antriebs muss gewährleistet sein, dass dieser seine Endschalter erreichen kann. Erreicht er beim Schliessen nicht seinen Endschalter, dann fährt er mit einer Kraft von bis zu 9000 N in die "Zu"-Endlage. Dabei besteht die Gefahr, dass Rahmen oder Fenster beschädigt werden. 
 
•  Öffnungszeit ca. 900 mm/min 
•  Schubgeschwindigkeit < 60 s 
•  Umgebungstemperatur -25° bis +75° 
•  max. Kraft bei Überlast 9000 N 
•  Nennverriegelungskraft 3000 N 
•  Schutzart IP 65 
•  inkl. Konsole KB 6 ohne Flügelbock 
Motor Jofo JM-DC 2 RWA

ACHTUNG
Bei der Auswahl der Zuleitung muss zwingend auf einen ausreichenden Aderquerschnitt geachtet werden. Bei Nichteinhaltung der Vorgaben kann die interne Elektronik beschädigt werden.
X